Mittwoch, 14. Dezember 2005

Kinder und Fernsehen

Aldi_Prospekt_Fertig

Ein bisschen irritiert war ich ja schon, als ich, wie gewöhnlich, die aktuelle Aldi-Broschüre gelesen habe. Auf der letzten Seite, auf welcher das neue LCD-Display angepriesen wird, findet sich in der unteren rechten Ecke ein kleines Bild mit der Überschrift „Anwendungsmöglichkeiten“.
Eigentlich ein nettes Szenario: Eine Mutter sitzt mit ihren beiden Kindern im Wagen, während diese, auf die Mattscheibe stieren.

Was soll uns dieses Bild sagen? Bzw. zu was soll es eventuelle Käufer ermutigen?
Vielleicht wollte man mit diesem Bild auch nur dem Trend des Auto-Tunings nacheifern. Der eigentliche Grund steht in den Sternen.

Sicherlich ist es für gestresste Eltern entspannend, wenn ihre Kinder während einer längeren Fahrt ruhig und entspannt auf dem Rücksitz sitzen und sich DVDs ansehen. Und auch für die Kinder ist es sicherlich nicht unangenehm. Aber ist ein aktueller Film wirklich Ersatz für die Landschaft, die Gespräche mit den Eltern oder Autospiele? Aber wo soll das hinführen? Sind nicht zur Zeit schon genug Debatten und Diskussionen entbrannt, ob Kinder nicht schon genug vorm Fernseher sitzen? Über etwaige Risiken wird derzeit an den verschiedensten Stellen geforscht. Sollte man nicht froh darüber sein, wenn sich Kinder endlich mal freiwillig von der Mattscheibe trennen?
Ich finde die Situation irgendwie lustig: auf der einen Seite versuchen Wissenschaftler nachzuweisen, ob sich verstärkter Fernseh- und Computerkonsum negativ auf das Sozialverhalten oder die Gesundheit auswirken kann, gleichzeitig versuchen allerdings kommerzielle Agenturen Eltern eben zu diesem auf zu muntern.
Eine Frage bleibt mir im Kopf: Wie viele Käufer wohl dieses Bild nachahmen werden?

Aber sicher ist wohl, auch der Player hat Boxen. Und wenn das Kind nicht nervt, die Klangkulisse der Soundtrack bestimmt irgendwann^^

Trackback URL:
http://ireen.twoday.net/stories/1273662/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

soma - 26. Jul, 01:26

soma

Hi, buy tramadol buy diazepam viagra... [weiter]
Doc_Snuggles - 14. Dez, 14:34

Sei auch Du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel!

Augen auf im Straßenverkehr!
Jedes Jahr sterben Menschen auf Deutschlands Straßen. Dieses Foto zeigt: Schon der kleinste Moment der Unachtsamkeit kann im Straßenverkehr gefährlich werden.
Denn in diesem Moment will Elfriede K. aus W. den Zebrastreifen vor dem Einkaufszentrum überqueren.
Eine kleine Unachtsamkeit, während Frau Meier nach ihren Kindern guckt, und schon ist es passiert: Überhöhte Geschwindigkeit, fehlender Blickkontakt, mangelnde Aufmerksamkeit.
Nun ist Frau K. platt wie eine Flunder.
Deshalb: Sehen Sie immer dahin, wohin Sie fahren - und lassen Sie sich nicht von "Findet Nemo" im Bordfernsehen ablenken. Fahren Sie fair und sicher...

:-)

Ireen - 14. Dez, 17:36

Ein weiteres Problem, auf das ich noch nicht eingehen konnte^^

"Sie hatte keine andere Wahl, es stand im Drehbuch" ;P
Kolbs (Gast) - 15. Dez, 10:53

Autsch^^

Vielleicht braucht Frau Meier den Fernseher im Auto um ihren Kindern ein fahrstilbedingtes Trauma zu ersparen : P
Oder die Kinder müssen dann auf den Beifahrersitz ausweichen, damit Herr Meier in Ruhe seine Filme schauen^^
cim (Gast) - 15. Dez, 11:30

Wo ist...

...denn die gute alte Hörspielkassette geblieben? Reicht es nicht mehr, durch Benjamin &Co das eigenen "Kopfkino" der Kinder anzuregen und die Eltern dadurch zu nerven? Muss alles immer besser, schneller und moderner werden?

Ireen - 15. Dez, 13:30

Leider scheint es heut zu Tage nicht mehr aus zureichen. Das letzte bischen Restzeit, in dem die Sinne der Kinder einseitig beansprucht werden, wird zunehmend in die Allseitspräsenz der Monitore mit eingebunden. Ich finde diese Entwicklung traurig.
Doc_Snuggles - 20. Dez, 13:06

Wobei es sicher auch Frauen gibt...

...bei denen man die armen Kinder tatsächlich besser mit einem guten Film ablenkt, damit sie nicht schon in jungen Jahren (un-)begründete Ängste vorm Straßenverkehr bekommen. Passende DVDs: Alarm für Cobra 11, Knight Rider, Ich weiß was du letzten Sommer getan hast, Kammerflimmern und natürlich die Blues-Brothers (mit dem Weltrekord für die meisten geschrotteten Polizeifahrzeuge in einem Film!).
Ireen - 21. Dez, 10:12

wobei ich mich gerade beim letzten film nicht dran erinenrn kann, dass die Fahrerin ein kind aufm Rücksitz hatte ;P
David Schommer - 22. Dez, 12:33

LOL Michael - der Knight Rider, das wär's.

Daniela: Der Beitrag ist klasse, wollte ich mal sagen ;). Mir ist die Werbung auch aufgefallen und ich wollte mir eigentlich die Dinger kaufen - passen doch so schön in die Astra-Kopfstützen... *räusper*. Das Bild fand' ich klasse - vor allem mit der nach hinten blickenden Frau :).

Ich denke aber schon, dass es ganz lustig für Kinder sein kann, sich während der Autofahrt so zu unterhalten. Mal im Ernst: Wer von euch hat sich auf der Fahrt zur Oma, die sich mal wieder eeeewig hinzieht, nicht auch gewünscht, jetzt nochmal ein Video zu sehen?
Auf der anderen Seite hat der Gros hier schon recht - nur: Ablenken würde mich sowas im Auto nicht... ich habe sowieso Musik an d(-.-)b.
Ireen - 28. Dez, 17:41

Danke für die Blumen David.^^

Schon klar, dass es den Kindern Spaß machen würde. Und vor allem den Eltern, die sich während der Fahrt das Genöhle der Kinder nicht mehr anhören müssten. Ich fand das Bild nur so auffallend, weil zur zeit wieder rege Diskussionen sind, ob Kinder nicht zu viel vorm Fernseher sitzen, und dass man doch versuchen sollte, seine Sprösslinge wieder nach draußen zu bekommen, anstatt sie im Zimmer hocken zu lassen. Und auch ich muss sagen, dass heut zu Tage viel zu schnell die Eltern ihre Kinder dem technischen Babysitter überlassen, anstatt sich mit ihnen zu beschäftigen. Und dieses Bild war für mich Anlass zu einer solchen Diskussion an zu regen.

Blog-Badge

Mediensache

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4251 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Jan, 17:57

Aktuelle Beiträge

Sei ein Teil von South...
Fast jeder kennt die kleinen, mehr als frechen Hauptfiguren...
Ireen - 14. Jan, 17:57
I want to believe...
Amerika...der Ort unzähliger Gedanken, Meinungen...
Ireen - 9. Dez, 12:11
Kreationisten auf dem...
Für einen rational denkenden Menschen wie mich...
Ireen - 9. Dez, 11:50
Dynamisches Forumsposting
Jeder von uns nutzt Foren. Für alles Denkliche....
Ireen - 28. Aug, 13:57
Und wieder mal was kreatives
Jajaja...so nebenbei mal mit dem rechner rumspielen,...
Ireen - 27. Aug, 19:19

Archiv

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Suche

 


Kreatives
Medienkonsum
Tips und Kniffe
Zu Moi
Zum Thema Internet
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren